Kochzeug: z.B. der beste Milchschäumer

Tasse Kaffee in einer Hand mit geschäumter Milch obenauf, die eine Blume formt. Mit dem Milchschäumer von Graef kann man solche Kunstwerke herstellen, denn der Schaum gelingt immer!
Foto: chevanon/Pexels.

Der Graef Milchschäumer ist tatsächlich der beste seiner Art, finde ich. Egal mit welcher Sorte Milch: der Schaum gelingt immer. Man braucht kein professionelles Equipment – und hat trotzdem super Schaum!

Einziges Manko: Ich habe nun den zweiten innerhalb von drei Jahren – und er ist schon wieder kaputt gegangen. Ich bekomme ihn kostenlos ersetzt, aber irgendwas ist da faul… es kann ja nicht eine „Montags-Charge“ gewesen sein, sonst wäre mir das sicher nicht zwei Mal passiert?!

Aber da der Milchschaum mit dem Graef Milchschäumer so super gelingt, schließe ich beide Augen ganz fest vor diesem offensichtlichen Problem und nehme den neuen hoffentlich bald in Empfang. (Lieber hätte ich ihn repariert gehabt, aber das ging leider nicht :-/).

Man kann den Milchschäumer übrigens mit kalter Milch laufen lassen und sie auch kühl schäumen lassen (unterer, blauer Knopf). Oder aber man drückt den oberen (roten) Knopf und erhält aufgewärmten Milchschaum. Meine jüngste Tochter trinkt ihren Kakao nur noch so. Kleiner Alltagsluxus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte akzeptiere zunächst unsere Datenschutzbedingungen.